Corona-Update: Wir öffnen wieder ab 05. Mai 2020 – was jetzt gilt!

Veröffentlicht in: Blog | 0

Liebe Kundinnen und Kunden, wir freuen uns von Herzen, dass wir uns bald wiedersehen: Ab Dienstag, den 05. Mai haben wir wieder für Sie geöffnet. Was jetzt wichtig ist, lesen Sie hier  …

 

Wir dürfen wieder öffnen!

Vielen Dank fürs Durchhalten und die vielen, lieben Kommentare und Aufmunterungen, die wir in den letzten Wochen persönlich oder auch via Facebook oder Instagram erfahren haben. Ja, es ist und war für uns alle nicht leicht, aber umso mehr freuen wir uns, dass wir nun – unter Berücksichtigung von Auflagen zum Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiterinnen wieder für Sie öffnen dürfen.

Wir versuchen den Betriebsablauf weitestgehend so zu organisieren, dass wir mithilfe geeigneter Schutzmaßnahmen wie Hygieneregeln eine Infektionsausbreitung vermeiden. Dazu werden wir gemeinsam beitragen: Wir als Team und Sie, wenn Sie unseren Salon besuchen.

 

Dos & Don’ts: Was Sie und wir jetzt tun müssen*

Woran Sie als Kund*in vor einem Termin bei uns bitte denken:

  • Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen**!
  • Bringen Sie zum Besuch bei uns bitte eine geeignete Mund-Nasen-Schutzmaske mit (eine selbstgenähte oder gefertigte bzw. auch eine Einmal-Maske reicht dazu völlig aus, sie sollte hinter den Ohren mit Gummis befestigt werden können)
  • Um gerade Ältere oder Menschen mit Vorerkrankungen weitestgehend zu schützen,
    bitten wir Sie kleinere Kinder zu Hause zu lassen.
  • Bitte achten Sie auf Einhaltung einer Hust-Nies-Etiquette (Niesen oder Husten in die Armbeuge)
  • Helfen Sie dabei mit den Abstand von 1,5 m zu anderen so gut wie möglich einzuhalten.

**(Sollten Sie einer Risiko-Gruppe angehören, empfehlen wir Ihnen sich vorab von Ihrem Hausarzt eine Einschätzung einzuholen, wie hoch er oder sie Ihr persönliches Risiko bewertet)

 

Was wir im Salon für Sie und unsere Mitarbeiter tun*:

  • Unsere Mitarbeiterinnen tragen Mundschutz und Handschuhe bzw. sorgen für regelmäßiges, häufiges Desinfizieren von Händen und Friseurbesteck
  • Gemäß den Empfehlungen des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks reinigen wir jeden Platz nach einem Kundenbesuch und sorgen für entsprechende Gerätedesinfektion (Scheren, Schneidewerkzeuge, Klipse, Kämme etc.)
  • Wir arbeiten im Schichtdienst, um Ihnen und uns eine bestmögliche Entzerrung der Abläufe und größtmögliche Flexibilität anbieten zu können.
  • Wir waschen jeder Kundin / jedem Kunden vor dem Schneiden obligatorisch die Haare gemäß den aktuellen Vorgaben.
  • Kontaktnahe Leistungen wie Wimpern- & Augenbrauen-Korrektur oder -Färben sowie Bartpflege dürfen wir aktuell nicht anbieten.
  • Für die Händedesinfektion stehen Ihnen bei uns geeignete Reinigungsmittel zur Verfügung.

*Wir behalten uns vor, diese Regelungen jederzeit an die geltenden Bestimmungen für das Friseurhandwerk anzupassen und werden darüber im Salon gerne weiter informieren.

Bitte beachten Sie: Um auch die Bezahlung so hygienisch wie möglich zu organisieren, nehmen wir ab sofort nur noch EC-Kartenzahlung an. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Sie haben noch Fragen rund um Corona und die Hygieneregeln bei Miss Nature?
Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie dazu gerne an unter Tel.: 0221 – 357 95 900 – wir helfen Ihnen weiter!

Ihre Laura Lorenz
und das Team von Miss Nature, Ihr Naturfriseur in Köln-Bayenthal

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der hohen Nachfrage zum Neustart aktuell bereits eine gewisse Vorlaufzeit für Termine haben. Zunächst bieten wir denjenigen Kunden einen Ersatztermin an, deren Termine in der Zwischenzeit ausgefallen sind. Wir arbeiten daran, Ihnen so zeitnah wie möglich einen neuen Termin bei uns im Salon anbieten zu können!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.